#let's rock everybody

Boogie & Rock`n`Roll Workshop

Zum Ausprobieren und Kennenlernen

DIn unserem Workshop unterrichten wir anfangs leicht erlernbare Figuren und je nach Kenntnissen steigern wir uns dabei. Dadurch ist der Workshop für alle Leistungsstufen gleichermaßen geeignet. Für Einsteiger eine gute Möglichkeit, um einmal die Vintage-Tänze kennenzulernen. Anschließend findet dann meistens unsere Boogie- und Rock`n`Roll Party statt bei der Sie auch gleich mittanzen können.

Neue Kurstermine demnächst verfügbar


>> Welche Kleidung ist zum Rock’n’Roll Tanz geeignet? <<

Hier darf es gerne etwas lässiger sein, außerdem sollte das Tanzoutfit für den Rock’n’Roll Kurs unbedingt bequem sein und genügend Bewegungsfreiheit bieten, da die Tanzschritte teilweise sehr sportlich sind. Ideal sind z. B. eine Leggings mit Shirt oder locker sitzende Röcke und Kleider.

Bequeme Schuhe mit Gummisohle, alternativ leichte Stoffschuhe.

>> Was mache ich, wenn ich keinen Partner für den Tanzkurs habe? <<

Machen Sie sich keine Gedanken. Sie können sich auch allein zum Rock’n’Roll Tanzkurs anmelden und wir kümmern uns um einen Ausgleich. Geben Sie dazu bei der Anmeldung einfach Ihre Größe und Telefonnummer und melden Sie sich bitte frühzeitig an (mindestens zehn Tage vor Kursbeginn).

>> Kann ich auch zwischendurch zu einem anderen Schwierigkeitsgrad wechseln? <<

Natürlich, wenn Ihnen der Anfängerkurs zu einfach oder der Fortgeschrittenen-Kurs zu schwer ist, können Sie problemlos wechseln. Unsere Tanzlehrer/innen beraten Sie hierzu gerne.

>> Ich muss den Kurs ungeplant abbrechen. Wie gehe ich vor? <<

Auch das ist kein Problem. Wenn Sie mit dem Tanzkurs pausieren müssen, werden Ihnen die verbleibenden Tanzstunden von uns gutgeschrieben und Sie können diese zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Kundenzufriedenheit wird bei uns großgeschrieben - sprechen Sie uns einfach an.

Vom Swing zum Rock’n’Roll: die Ursprünge des Tanzes

Der Rock´n´Roll hat eine lange Entwicklung hinter sich, ehe er zu dem wilden Tanzstil wurde, den wir heute kennen und in unseren Tanzschulen lehren. Die Ursprünge liegen zurück in den 20er-Jahren. Zu jener Zeit wurde das Swing Tanzen in den USA populär. Wenige Jahre darauf, begann sich der Swing zu entwickeln. Es entstand der Lindy Hop, bei dem erstmals auch akrobatische Figuren in den Paartanz aufgenommen wurden. Eine erneute Abwandlung gab es in den 40er Jahren, hin zum Boogie-Woogie und jetzt auch mit deutlich schnellerer Musik. Der Rock´n´Roll wie wir ihn heute kennen, kam erst mit dem Aufschwung der Rock´n´Roll Musik zustande und vereint seit jeher energiegeladene Schrittfolgen und akrobatische Elemente zu schneller Musik.

50

News von der Tanzfläche

  • Kinderweihnachtsfeier

    Kinderweihnachtsfeier

    Unsere Kinderweihnachtsfeier für
    alle Mini und Maxi Gruppen.
    Karten nur im VVK bis 11.12.
    Einlass ab 13:00 Uhr

    | News
  • Saturday Fox Night

    Saturday Fox Night

    Saturday Fox Night
    alles von Fox & Co
    Eintritt Mitglieder € 8,-
    Eintritt Gäste € 10,-
    Anmeldelink für den Workshop:
    https://www.tanzen-in-muenchen.de/…

    | News
  • Kids Weihnachtsdisco

    Kids Weihnachtsdisco

    Weihnachtsdisco für Kids ab 8 Jahre
    Die Pre-Weihnachtsparty mit vielen
    Überraschungen und einem tollen Mitmachprogramm.
    Eintritt frei.

    | News
  • Tanz die Gans ab!

    Tanz die Gans ab!

    Die Tanzparty am 2. Weihnachtsfeiertag
    in Sendling und in Ottobrunn.
    Garantiert ohne Weihnachtsmusik,
    alles von Rock & Pop...und sehr gut tanzbar!

    | News
  • Silvester-Party

    Silvester-Party

    Karten sind nur im VVK bis 23.12. bei 
    Ihren Tanzlehrerinnen und Tanzlehrern erhältlich.
    Gäste sind herzlich willkommen!

    | News